Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leibarbeit im Tageskurs (Ausbildungsbeginn 2022)

17. Februar

Wir erlernen und schulen in der Ausbildung die Wahrnehmung dieses Wesenhaften, den Kontakt dazu – bei uns selbst und beim Behandelten. Dieser Kontakt in der Leibarbeit geht ganz unmittelbar von Mensch zu Mensch, ohne Umwege, ohne Hilfsmittel vonstatten und kann daher eine große Hilfe auch für weitere Therapieformen sein. Die Behandlung geschieht häufig über körperliche Berührung (Halten, Massieren, Schaukeln, Singen, alles ist möglich) und ist abhängig von dem, wonach „der Leib des einzelnen gerade ruft“, um sich seiner selbst bewusst zu werden, sich wahrzunehmen. Dieses „Gehör“ zu schulen und das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung zu wecken und zu einem stabilen Fundament für die Arbeit (in welcher Therapieform auch immer) in der Praxis werden zu lassen, ist Ziel der Ausbildung.

Einzelne Module wie Leibarbeit im Tageskurs aus der Heilpraktikerausbildung können einzeln gebucht werden.

Ruf doch direkt an und mach einen Termin für die Anmeldung! Telefon: (030) 323 30 50
Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 10:00 – 15:00 Uhr und freitags von 10:00 – 13:00 Uhr.
Per E-Mail kannst Du uns über unsere Kontaktseite erreichen.

Details

Datum:
17. Februar
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Samuel-Hahnemann-Schule
Colditzstraße 34-36
Berlin, 12099

Veranstalter

Samuel-Hahnemann-Schule
Telefon:
030 323 30 50
E-Mail:
buero@heilpraktiker-berlin.org