Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Magischer Donnerstag

Januar 23 @ 19:00 - 22:00

Gebetsbuendelzeremonie

Gebetsbündelzeremonie aus der Inca Tradition mit Annette Assmy

Gebetsbündel für Seelenrückholung: Wenn Du das Gefühl hast, daß ein physisches oder emotionales Trauma dein Leben in irgendeiner Form beeinflußt hat, dann wird dieses Gebetsbündel sehr effektiv sein, um wieder mehr Sonnenschein in Dein Leben zu holen. Psychologen spechen von Dissoziation. Heiler von einem Seelenverlust. Solche Erfahrungen können physischer oder emotionaler Mißbrauch, Scheidung, Arbeitsverlust, Verlust von Wohnung oder Haus, Verrat, Verlust eines Partners oder Elternteils oder auch sexuelle Übergriffe sein. Solche traumatischen Erfahrungen können dazu führen, dass unser inneres Gleichgewicht für lange Zeit aus der Balance kommt. In dieser Gebetsbündel-Zeremonie rufen wir unsere Seelenfragmente zurück, die durch dieses Trauma verloren gegangen sind. Ein Gebetsbündel zu kreieren ist eine wunderschöne Art, wieder in Harmonie mit dem Universum, mit sich selbst und seinem Leben zu kommen.

Der Magische Donnerstag findet einmal im Monat jeweils am 4. Donnerstag (Berliner Schulferien ausgenommen) an der Samuel-Hahnemann-Schule von 19.00-22.00 Uhr statt.

Die Kosten der Teilnahme betragen regulär 15 €. Für FDH-Mitglieder, FDH-Fördermitglieder & SHS-Schüler ist der Eintritt frei.

Anmeldung
Anmeldung nicht erforderlich.

Details

Datum:
Januar 23
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Samuel-Hahnemann-Schule
Colditzstraße 34-36
Berlin, 12099

Veranstalter

Samuel-Hahnemann-Schule
Telefon:
030 323 30 50
E-Mail:
buero@heilpraktiker-berlin.org