Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Magischer Kessel

Juni 24 @ 19:00 - 22:00

Gebetsbuendelzeremonie

„Die Bedeutung der Tao Hands im Seelenlicht-Zeitalter“

Die Tao Hands sind eine einzigartige spirituelle Übertragung, die einfach anzuwenden ist und andere transformative und heilsame Methoden gut ergänzt.
Sie ermöglichen Dir, Dich in unseren herausfordernden Zeiten für eine liebevollere, friedvollere und gesündere Welt einzubringen und zugleich Dich selbst weiterzuentwickeln und Dein Potential zu entfalten.
Als Tao Hands Practitioner kannst Du mit der Kraft der „Tao Hands“ selbst glücklicher und gesünder werden und du kannst andere dabei unterstützen.
Die Tao Hands und weitere 5000 Jahre alte Methoden helfen tausenden Menschen weltweit.
Erfahre die Kraft der Tao Hands-Lichtübertragung an diesem Abend für ein persönliches physisches Anliegen.

Referentin: Christine Kansy

Der alchimistisch-magische Kochtopf der Samuel-Hahnemann-Schule
Dieser Abend dient dem Kennenlernen der unendlich großen Fülle, die unser Heiler-Schwarm an therapeutisch-magischen Formaten besitzt. Die verschiedenen Themen sind jedesmal aufs neue spannend, anwendbar und inspirierend.
Der Magische Kessel findet einmal im Monat (Berliner Schulferien ausgenommen) an der Samuel-Hahnemann-Schule von 19.00-22.00 Uhr statt.
Die Kosten der Teilnahme betragen regulär 15 €. Für FDH-Mitglieder, FDH-Fördermitglieder & SHS-Schüler ist der Eintritt frei.

Anmeldung
Wir bitten euch wegen der Corona-Bestimmungen um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. (030) 323 30 50 oder per Mail buero@heilpraktiker-berlin.org. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Details

Datum:
Juni 24
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Samuel-Hahnemann-Schule
Colditzstraße 34-36
Berlin, 12099

Veranstalter

Andreas Krüger, Samuel-Hahnemann-Schule
Telefon:
030 323 30 50
E-Mail:
schamanen@samuel-hahnemann-schule.de