Samuel-Hahnemann-Schule

Berufs- und Mysterienschule der Zukunft

Schulmedizinisch fundiert.
Seit über 35 Jahren Ausbildungen.
Über 40 Dozenten mit 8 Schwerpunktthemen.
9

Bist Du bereit, in den alchimistischen Kochtopf der Samuel-Hahnemann-Schule zu springen und in ihm heranzureifen zu wirklichem Heilertum? Bist Du bereit, Dich auf einen kraftvollen Schwarm, mit herrlichen Menschen einzulassen? Bist Du bereit, Dich dem Abenteuer der eigenen Wandlung, Heilung und Befreiung hinzugeben?

Wenn Du bereit bist, JA zu sagen, dann ist die Samuel-Hahnemann-Schule der beste Platz für Dich, den es gibt.«

Andreas Krüger

Angebote

Ausbildung
Heilpraktiker

Mit einer dreijährigen Ausbildung in Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Differentialdiagnostik und klinischer Untersuchung, sowie einer Reihe von Diagnose- und Therapiefächern wird eine solide Grundlage für den Beruf des Heilpraktikers geschaffen.

„Die Vielfalt der Angebote und die fundierten Prüfungsvorbereitungen machen die Samuel-Hahnemann-Schule zu einer erstklassigen Adresse für Heilpraktiker. Die Ausbildung bringt medizinisches Fachwissen und Kenntnis ganz unterschiedlicher Methoden. Ich bin sehr froh, dass ich so unterschiedliche Dozenten hatte und damit eine Ausbildung und Lehre mit Facettenreichtum, unterschiedlichen Perspektiven, Tiefe und Kompetenz.“

Berit, Schülerin HP-Ausbildung

Unsere
Fachausbildungen

Die Samuel-Hahnemann-Schule hat sich zu einer großen Aus- und Fortbildungsstätte entwickelt. Bist du schon Heilpraktiker und möchtest dein therapeutisches Spektrum erweitern? Oder bist du einfach nur neugierig auf das große Wissen, das unser Haus für dich bereit hält? Sei es die einzigartige prozessorientierte Homöopathie, die dich begeistert, oder die Irisdiagnose, der Reichtum unserer Heilpflanzen oder die große Welt der chinesischen Medizin…

„Begib dich auf schamanische Heilerpfade oder erlebe die Kraft der Berührung in der Massage und entdecke unsere weiteren Ausbildungsangebote!“

Freie
Veranstaltungen

Zum Uns-kennenlernen.
Zum In-Verbindung-bleiben.
Zum kollegialen Austausch.
Einige Veranstaltungen haben einen monatlichen Rhythmus gefunden, wie der Homöopathische Sonntag. Andere Veranstaltungen, z.B. die Berliner Heilpraktiker-Tage, die Berliner Homöopathietage oder die Schamanentage – werden ein-, zweimal im Jahr ausgerichtet und können mit freiem Eintritt besucht werden.

„Die Entscheidung zur SHS zu gehen, war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. So viele Ereignisse und (persönliche) Entwicklungen haben ihren Ursprung in der SHS. Das Feld um die Schule ist so herzlich, und die Dozenten sind auch richtig gut.“

Sebastian, Schüler HP-Ausbildung

Das sind wir

Raum für Originale

\
Genieße den Freiraum, deinen eigenen Weg zu gehen.
\
Entwickle deine eigene Form des Heilens und Behandelns.
\
Gehe den Weg deiner Heilung und werde zu einem einzigartigen Heiler.
\
Folge deiner Berufung. Mach das was du liebst zu deinem Beruf.

Wir sind kompetent

\

Wir bieten eine schulmedizinisch fundierte Ausbildung.

\
Wir decken mit über 40 Dozent*innen 8 Themenschwerpunkte ab.
\
Wir bilden seit über 35 Jahren Heilpraktiker aus.
\
90 % unserer Absolvent*innen bestehen die Heilpraktiker-Überprüfung.

Erkenne dich selbst

\
Lerne deinen Schatten anzuerkennen und zu integrieren.
\
Nutze unseren Rahmen, um selbst heil zu werden und dich gleichzeitig für den anspruchsvollen Heilberuf zu qualifizieren.
\
Räume in dir selbst auf, um Potentiale und Möglichkeiten auch in anderen Menschen zu entdecken.

Gemeinschaft

\
Sei du selbst und lade andere dazu ein.
\
Lerne im Fluss gemeinsam mit anderen Schüler*innen und erfahrenen Dozent*innen.
\
Fühl dich in unseren Räumen wie zu Hause und genieße die Sonne auf der Dachterrasse!
\
Nutze unsere Begleitung bis zur erfolgreichen Praxisgründung.

Schülerstimmen zur Samuel-Hahnemann-Schule

9

Das Spektrum herausragender Dozenten spiegelt das Spektrum außergewöhnlicher Thematiken wider, die an der SHS in unnachahmlicher und lebendiger Art und Weise gelehrt und vertieft werden. An der SHS eine Ausbildung zu machen heißt, Facetten der Welt, des Seins kennen zu lernen, an die man bisher nicht einmal im Traum gedacht hat. Ein Hogwarts mitten in Berlin.«

Jupp, Schüler des Wochenendkurses Homöopathie

9

Das Besondere an der SHS war für mich die wahnsinnig wertvolle Erfahrung auf so ungewöhnliche und unkonventionelle Art und Weise lernen zu dürfen. Dass jeder so da sein und seinen Weg gehen durfte, wie es für ihn richtig war. Dass einem überhaupt so viele mögliche Wege aufgezeigt wurden für Ausbildung und Leben. Diese Freiheit und gleichzeitige Geborgenheit war ein großes Geschenk. Die Reise war wild, verrückt und bisweilen auch fordernd, aber immer spannend, magisch und eben sehr frei. Ich bin unendlich dankbar für diese drei Ausbildungsjahre und kann nur jedem ans Herz legen, sich das zu gönnen.«

Stefanie, Schülerin der Heilpraktikerausbildung

9
Ich bin nach Berlin und an die SHS gekommen, um nicht nur den Hp zu machen, sondern auch gezielt, um mich persönlich weiterzuentwickeln. Am ersten Tag waren meine Worte ‚… um endlich ICH zu werdenʻ. Und dafür hätte ich mir wohl keinen besseren Ort auswählen können. Mit Höhen und (z.T. sehr tiefen) Tiefen. Es war es wert. Hilfe kommt ggf. von allen Seiten. Ob Mitschüler, Dozenten oder auch Dozentenschülern. Man muss ‚nurʻ sagen, dass man / sie braucht und will! Ich habe es nicht bedauert und bin auf (m)einem sehr guten Weg – der durchaus von dem abweicht, den ich mir ausgemalt hatte! «

Linda, Schülerin der Heilpraktikerausbildung

9

Die Entscheidung zur SHS zu gehen, war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. So viele Ereignisse und (persönliche) Entwicklungen haben ihren Ursprung in der SHS. Das Feld um die Schule ist so herzlich, und die Dozenten sind auch richtig gut. Ich habe wundervolle Freunde dort kennengelernt. Ich weiß noch, wie ich relativ am Anfang gesagt habe, ‚bisher habe ich immer nur etwas gelernt, um damit Geld zu verdienen.ʻ Und hier habe ich zum ersten Mal etwas über das (mein) Leben in Form von Unterricht gelernt. Danke.«

Sebastian, Schüler der Heilpraktikerausbildung

9

Man wird hier als Mensch gesehen und darf sich entwickeln. Ich bin auf meinem Weg an der SHS immer von schützenden und stützenden Händen umgeben gewesen. Die Zeit mit meinem Kurs war ein sehr großes Geschenk. Und davon möchte ich als Dozentin etwas weitergeben.«

Claudia, ehem. Schülerin der Heilpraktikerausbildung

9

Die Samuel-Hahnemann-Schule ist der Ort, an dem ich lerne, ein 
einfühlsamer, verantwortungsbewusster, freier Heilpraktiker zu 
sein. Den Menschen in seiner Ganzheit sehen lernen, hat mich zutiefst berührt. Als ich die SHS zum ersten Mal betrat, war es als 
käme ich in ein sicheres und liebevolles Zuhause. Die Schule ist
 der Ort, an dem ich sein darf, so wie ich bin und mir die Freiheit
 geschenkt wird, dass alles möglich ist! Das Lehren an der SHS erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Die Studenten ihren eigenen
 prozessorientierten Weg gehen zu sehen, ist für mich eine Ehre.«


Moritz, ehem. Schüler der Heilpraktikerausbildung

Jetzt geht’s los

Heilpraktiker werden

Die Samuel-Hahnemann-Schule bietet seit über 35 Jahren die Heilpraktikerausbildung an.

Schnuppere gern in unseren Unterricht rein. Start der nächsten Heilpraktikerausbildung ist Januar 2020. Ein laufender Einstieg ist derzeit noch möglich!

Schule
kennenlernen

Lerne unsere Dozent*innen kennen und hol dir gleich mal einen ersten Einblick in die Schule.

In unserer Mediathek findest du reichlich Video-Material für einen inhaltlichen Vorgeschmack, aber auch für das Feeling und den Geist der Samuel-Hahnemann-Schule.

Aktuelle
Events

In unserem Terminkalender findest du alle unsere aktuellen Veranstaltungen.

Von den Ausbildungsblöcken unserer Heilpraktikerausbildung über schamanische Fortbildungen bis hin zum offenen Magischen Kessel mit Andreas Krüger und dem ganzen Schwarm.

Direkt
Kontakt

Telefonsprechzeiten:
montags bis donnerstags von 10:00 – 15:00 Uhr und freitags von 10:00 – 13:00 Uhr.

Tel. (030) 323 30 50

Unsere Büroöffnungszeiten für persönliche Gesprächs- und Beratungstermine findest du hier: